Kulturkonzept

Das Kulturkonzept Surbtal soll zusätzliche, regionale Kulturaktivitäten ermöglichen. Angestrebt wird, die Einwohner der vier Gemeinden zu «Surbtalanlässen» zusammenzuführen. Unterstützt werden Aktivitäten und Projekte wie Tanz, Kunst, Theater, Film und Musik, die zu den Gemeinden Endingen, Lengnau und Tegerfelden einen Bezug haben.

Die Kulturkommission entscheidet vierteljährlich über eingereichte Gesuche. Eingabetermine sind 1. März, 1. Juni, 1. September und 1. Dezember.

Gesuche können per Mail an isabelle.schmid@tegerfelden.ch eingereicht werden.